Spieglein, Spieglein a…

on

auf dem Teller.

Wer hätte das gedacht?

Es gibt ja der Spiegel viele. Aber, es gibt auch einen Fruchtspiegel!

Wer hat das gewußt?

(Ich Dummchen habe immer gedacht es gibt bloß Fruchtalarm.)

Den Fruchtspiegel gibt es zum Dessert. Zum Mais-Kokosmilch-Pudding dazu.

Spargelsuppe macht das Entree (`’´” Pünktchen bitte nach Bedarf über den e verteilen. Dächle ist leider grad ausgegangen..), dann gehts mit Demeterdinkel-Küchle und Pilzen weiter. Rohköstliche Karotte stellt den Salat, sorgt für Farbe auf dem Teller und soll ja sonst auch noch gut sein.

Und jetzt?

Also, am Donnerstag ist ja Feiertag. Deshalb ist Mittwoch schon der Donnerstagmarkt…

Habe das nicht so ganz genau verstanden, sowieso, muß ja nicht alles immer erklären, bin aber trotzdem (oder deshalb?) am Mittwoch in Nürtingen…

Kapiert?

Wird schon klappen: Fruchtspiegel. Nicht Fruchtalarm.

Georg (wundert sich;))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.