18., 19., und 20. Juni

Kein Fußball, halt Essen. Kartoffelsuppe. Curry, man kennt es. So mit Pöpsel, Kokosmilch, VIEL Gemüse, leise scharf, (mit Zusatzverschärfung auf Wunsch)… duftendem Biovollkornreis… Rote Grütze. Falls doch lieber Fußball, ich lasse grüßen. Georg

11., 12. und 13. Juni

Und jetzt? Na ja, schnell noch ne Spargelsuppe, oder? Zucchini- Taler, Reis, Petersiliensößle, Radieschensalat. Nachtisch? Aprikosenmus mit a bissle Quark oder so. Also, man weiß Bescheid. Gruß

4.,5.,6. sechster!

So schnell… Heidanei aber auch. Schon das halbe Jahr um. Also, nicht lange jammern, gleich zur Sache: Wer die Suppe ißt, wird von Paola und Uli gegrüßt, denn es gibt eine Dal- Suppe, und die wird mit einem Salz gewürzt… das ich von den beiden als Urlaubsmitbringsel bekommen habe. Dann will ich Grünkern Küchle machen….