Herbst

FERIEN. Es sind Schulferien! -…und GoK hat auch frei. Guter Moment für einen Werkstattbesuch. Weiter geht es am Montag den 5.11. (!) in Plochingen am Fischbrunnen. Am 7.11., also Mittwoch, wird das erste mal der Wochenmarkt in Esslingen anfahren. Freue mich schon sehr,  Esslingen war fast zwanzig Jahre mein Zuhause! Der Menueplan ist im Kopf…

23.10., 24.10., 25.10. Wendlingen, Plochingen und Nürtingen

Das Menue ? Aufgeweckt soll es sein: Weckknödel (mit getrockneten Tomaten, Zwiebel und Kräutern) Darauf dann helle Sauce und daneben gebratener Spinat mit Röstzwiebel und (etwas) Knoblauch. Davor klare Brühe und zum Schluß Quittenkompott mit Pflaumenmus. Georg

Wendlingen 16., Plochingen 17. und Nürtingen 18.10.

Quitten sind da und deshalb sollt ihr Kichererbseneintopf mit Quitten bekommen. Dann Stampfkartoffel mit Soße und Pakora Massalla (mit Karottengrün,  Mangold,  Kolrabigrün und  Beetegrün). Zum Nachtisch: Nachtisch. Dann mal bis dann! Georg

Woche zwei Oktober in Wendlingen, Plochingen und Nürtingen

Kürbissuppe auf Gemüsebrühe. Kürbisse auf unterschiedliche Art aus dem Ofen…., mit Pesto, Käse und Früchten in verschiedenen Kombinationen…. Dazu Reis mit Soße (Tomate-Kürbis). Dann noch ein Nachtisch: frisches Passionsfrucht-Apfelmus auf einem Breichen… So. Jetzt ist noch eure Meinung gefragt: Sollte ich anfangen in der kalten Jahreszeit heiße Maronen (frisch!) anzubieten? Na? Bis die Tage. Wetter…

Wendlingen 02.10. und Nürtingen 04.10.

Frei nach dem Schlagerrefrain: “Das gibts nur (zw)einmal, das kommt nicht wieder…”                  Für Dienstag und Donnerstag werden die am Sonntag gepflückten gelben(!) Coctailtomaten verarbeitet. Aber wie ? So: Als vegane  Bolognese-Sauce! Die auf gebratenem Spitzkraut, neben Pellkartoffeln. Wer mag, soll Parmesan drüber haben. Salat fällt aus, dafür hoffe ich Zeit zu haben,…