16., 17., 18.08

Radieschen- Apfelsuppe, unter der Voraussetzung es gibt Radieschen, wenn nicht: Gurkensuppe. Danach will ich für die, die da kommen, ein Zucchini- Paprikagemüse in einer schönen Erdnusssosse (tolles Wort!) zubereiten. Dazu Kartoffel. Natürlich auch zubereitet. Das Rohe daneben wird rot: Tomatensalat. Sodele, Nachtisch: Schokopudding. Wer jetzt gerne noch was zum Weiterlesen hätte, den möchte ich doch…

Schon August?

Schön August! Schön mit Gazpacho Auch schön mit Zucchini- Lauch- Lasgne Sehr schön mit Linsensalat Noch schöner, weil wieder Obstsalat. Ach wie schön! Georg sagt: scho schee und freut sich auf euch.

26., 27., 28. Juli

Kalte Rote Betesuppe dann ganz doll bunten Gemüsereis, gebraten dazu dann Tomatensalat mit Gartenkräutern danach dann noch Sojajoghurt mit Früchten. Für die schnelle Info ist alles getan. Bitte trotzdem weiterlesen! Für geistig (geistlich) geleisteten Beistand habe ich mich letzte Woche schon bedankt. Ich will das wieder tun: viele Dank! Heute aber will ich auch allen…

19., 20., und 21. Juli

Kalte Gurkensuppe, danach Hirse- Zucchinitaler mit ein wenig Emmermehl und Kreuzkümmel dazu zweierlei Rohkost: Rote Beete mit Meerrettich und Karotte, so mit Estragon und Zitrone, mit nem Hauch Quitte. Man kennt das ja schon alles… Nachtisch wird eine (auch bekannte) Kokosmilchmaisgriespuddingsache mit vollreifen Johannisbeeren die mit Demeter- Bananen gesüßt werden sollen. Weiterlesen auf eigene Gefahr:…

TÜV TÜV, HURRA!

Wer will, darf sich jetzt mit mir freuen. Ich will mich bei allen, die gebetet (oder andere Energiearbeit geleistet), gehofft, gewünscht, Daumen gedrückt, gebibbert und gebangt haben, bei den Menschen mit den goldenen Händen (und den schwarzen Fingernägeln), bedanken: Danke. Ab Sonntagabend sollt ihr wissen, was es kommende Woche dann zu essen gibt…. Georg, der,…

Im Juli

muß wohl noch eine Woche ausfallen: die nächste. So wie es aussieht muß der GoK noch eine Woche im Lockdown bleiben. Allerdings besteht Hoffnung das bis zum kommenden Wochenende alles gemacht ist! Wenn’s doch nur schon so weit wäre… Wo Hoffnung ist, da sollte auch gehofft werden. (Nein, ich feile nicht an einer neuen Karriere…

KEINE HU

Leider hat der Prüfer noch böse was gefunden Die nächsten beiden Wochen werde ich nicht kommen können Internet und Telefon sind auch hin, vom Bagger gebissen! Tut mir leid und weh Georg

Juli, 6.+7.07.

Blumenkohlsuppe, nicht heiß, dafür mit Estragon und Zitrone. Zucchini- Puffer mit Kräutern und Joghurtdip. Dazu dreierlei Salate: Tomate, Kraut und Karotten. Als Nachtisch soll es Quark mit Früchten geben. So. Am Dienstag sollte ich ja in Schorndorf sein. Kochen. Kann aber schon wieder nicht. GoK muß nochmal wegen HU in die Werkstatt. Daumen drücken wer…

Auf auf

28., 29., 30.06., soll es Zucchinisuppe Gefüllte Paprika mit Reis, Kichererbsensalat mit Staudensellerie Waffel mit Apfelmus (nach geheimen Geheimrezept) geben. Meine Stadt hat jetzt Vähr- Drähtstatusdingsbumszeug. Toller Aufkleber auf dem Ortsschild (jaja!) und ne doppelte Seite im lokalen Blatt (hätte gern den Diminutiv verwendet, aber das klingt abwertend…), dolle Reden, viel Professors, massig Gewese um…

28., 29., 30.06

sehen wir uns wieder. Bis dahin koche ich Urlaub mit Ferien, Freizeitauslauf und eventuell ein wenig Sommerbräune. Ja ja. Georg grüßt die Ferienlosen und unbeurlaubten.